Hintergrund-Geschichte
Geschichte
1

Am Anfang war die Schrift

1978 eröffnete Helmut Maier sein Büro für Grafik und Design. Das „Werbestudio West“. Als Absolvent der Meisterklasse „Schrift“ in Baden war die handwerkliche Perfektion der Arbeit – insbesondere der Typographie – seit jeher bestimmende Grundlage. Papier, Bleistift, Pinsel, Farben... und ein Kopf voller Ideen waren die Werkzeuge jener Zeit. Entstanden sind Ergebnisse, die weit über die Landesgrenzen bekannt wurden. Noch heute findet man eine Vielzahl grafischer Spuren aus den ersten Tagen des Werbestudios. 

Die Partner

1983 lernten sich Peter Perktold und Tomas Maier auf der höheren Bundeslehranstalt für angewandte Malerei (heute Grafik und Kommunikationsdesign) kennen. Schrift, nochmals Schrift, Zeichnen, Farbenlehre, Entwurfs- und Drucktechniken ... kurz gesagt das gesamte Spektrum gestalterischer Möglichkeiten war Basis der Ausbildung. Und noch etwas ... passierte: Klettern. Dieser faszinierende Sport in all seinen Spielarten blieb über alle Jahre eine konstante Leidenschaft der Beiden. Daraus entwickelte sich eine Freundschaft von Bestand, während sich ihr beruflicher Werdegang vorerst parallel zueweinander entwickelte. Peter Perktold war maßgeblich am Aufbau einer Imster Werbeagentur beteiligt, Tomas Maier arbeitete zusammen mit seinem Vater.
Kreative Initialzündung: 2003 ... endlich beschlossen Tomas Maier und Peter Perktold aus der privaten Seilschaft auch eine berufliche Partnerschaft zu machen. Die „WEST Werbeagentur“ war geboren.

2005

Aufgrund der gestiegenen Auftragslage und des gewachsenen Teams wurde es notwendig, aus dem altehrwürdigen „Studio“ in das Innovationszentrum „Lantech“ zu übersiedeln. Das 160 qm Büro war vom ersten Arbeitstag an idealer „Ideenentfaltungsraum“ und bietet manigfaltige Synergieeffekte durch die Zusammenarbeit mit anderen Innovations-Unternehmen.

2010

Gründung der Cookis Webworks GmbH als Tochterunternehemen der West. Die „Cookis“ entwickeln professionelle Lösungen für das Internet. Die Firma versteht sich als kompetente technische Anlaufstelle für alle Grafiker und Designer. 

HEUTE ...

... ist die „West“ eine kreative Gemeinschaft. Hierarchie sucht man vergebens, statt dessen findet man Vielfalt. Heute (Stand Oktober 2012) arbeiten 10 kreative Köpfe (und Fips) mit den dazugehörigen Körperteilen an gemeinsamen Projekten. Jeder von ihnen ist Grafik-Designer. Jeder hat darüber hinaus noch spezialisierte Fähigkeiten: Konzeption, Animation, Textierung, Illustration, Informationgrafiken, CD, Fotografie ... modernste Sofware gehört so selbstverständlich zum Gestaltungswerkzeug wie Spitzfeder und Pinsel.
Alles in allem ist die West Teil eines familiären Netzwerkes geworden bestehend aus Kommunikationsdesignern (West), Internetprogrammiereren (Cookis) und einem Team an Text- und PR-Spezialisten unter der Führung von Polak Mediaservice. Zusammen zählen wir so zu den leistungsfähigsten und vielseitigsten Agenturen des Landes.